Blauer Elefant

Im April 2001 wurde dem Würzburger Kinderschutzbund der Titel „Kinderhaus Blauer Elefant“ verliehen. Der Blaue Elefant ist ein Etikett des Kinderschutzbundes, das durchaus ein Gütesiegel ist. Nur solche Verbände, die herausragende, modellhafte Kinderschutzarbeit leisten, erhalten dieses Label. Würzburg ist bundesweit der sechzehnte, in Bayern der erste Verband, der zum „Kinderhaus Blauer Elefant“ gewählt wurde.

Das Konzept für den Blauen Elefanten wurde gemeinsam von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus den Kinderhäusern des DKSB erarbeitet und von der Bundesmitgliederversammlung des Kinderschutzbundes 1996 verabschiedet.

blauer_elefant

Stark für Kinder

Im Blauen Elefanten spielen Kinder die Hauptrolle. Ihre Wünsche und Sorgen werden ernstgenommen. Keiner sagt etwas weiter, wenn das Kind „Nein“ sagt.

Zuverlässig für Eltern

Mütter und Väter können sich darauf verlassen, dass Kinder im Blauen Elefanten gut aufgehoben sind. Sie wissen, dass sie ohne erhobenen Zeigefinger und ohne Vertrauensbruch Hilfe finden.