Betreuungshilfe (2) – Design Vorschlag

parallax background
Betreuungshilfe

Betreuungshilfe

Familienleben ist immer wieder eine Herausforderung. Das Zusammentreffen belastender Situationen kann in Familien das Leben erschweren. Die Betreuungshilfe hat es sich zur Aufgabe gemacht, Familien zu entlasten, zu unterstützen und zu begleiten.

Was bedeutet Betreuungshilfe?

Betreuungshilfe reagiert auf aktuelle Problemsituationen von Familien und bietet individuelle Hilfe vor Ort. Somit ist sie in der Lage, die gesamte Lebenssituationen einer Familie und ihrer Mitglieder zu berücksichtigen und auf diese einzugehen.

Was bewirkt die Betreuungshilfe?

  • Verschafft Eltern die notwendige Freiräume zur Bewältigung ihrer familiären oder priva-
    ten Probleme
  • Kann in einem Betreuungsnotstand Abhilfe schaffen
  • Lässt einem Kind eine individuelle Förderung zuteilwerden

Nach welchen Grundsätzen

  1. Präventive Hilfe
  2. Besondere Aufmerksamkeit für die Bedürfnisse von Kindern und deren Familien
  3. Zielorientiertes Handeln
  4. Beziehungsangebot zu einer außerfamiliären Bezugsperson
  5. Angebot an die gesamte Familie

Was ist das Ziel?

Ziel ist die Ermunterung und Befähigung der Familien, die selbstbewusste Veränderung der Belastungssituation herbeizuführen.

Corona-Schutzmaßnahmen für die Benutzung der Geschäftsstelle Kinderschutzbund Würzburg

Die Zeiten erfordern es, dass wir unser Verhalten ändern, um uns und Andere vor Ansteckungen mit dem Corona-Virus zu schützen. Daher gelten ab sofort für die Benutzung der Geschäftsstelle besondere Maßnahmen. 

  • Zuhause bleiben:

Wer Krankheitsanzeichen hat oder direkten Kontakt zu einer Corona erkrankten Person hatte, darf die Geschäftsstelle nicht betreten!

  • Händedesinfektion:

Im Eingangsbereich steht für euch Desinfektionsmittel bereit. 

  • Mund-Nasen-Schutz:
  • Medizinische Masken bzw. FFP2 Masken sind beim Betreten und Verlassen des Kinderschutzbundes, im Gang und auch während des Toilettengangs verpflichtend zu tragen. 
  • Tragt diesen immer dann, wenn der Abstand von 1,5 Meter nicht eingehalten werden kann und sich mehrere Personen in einem Raum befinden. 
  • Abstand halten: 

Bitte haltet mindestens 1,5 Meter Abstand voneinander. 

  • Frischluft:

Bei guten Wetter soll das Fenster häufig geöffnet sein bzw. es soll eine Stoßlüftung alle 30 Minuten für einen guten Luftaustausch sorgen. 

  • Besucherregistrierung:

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie notieren wir welche Personen an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit unsere Geschäftsstelle besucht haben. Das dient dem Zweck der schnellen Ermittlung und Information von Kontaktpersonen im Fall einer Corona-Virus-Infektion. 

Hinweis:

Die aufgenommenen Daten werden vertraulich und lediglich für die ggf. nötige, hilfreiche Nachverfolgung von Infektionsketten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie aufgenommen, und nur an das zuständige Gesundheitsamt weitergegeben. Nach Beendigung der Pandemie werden diese Daten wieder gelöscht.